Pfad:  Home > Geschäftsfeldentwicklung

Geschäftsfeldentwicklung


Der Demografische Wandel eröffnet gleichzeitig neue Spielräume. Demografiebedingte Verschiebungen der Nachfrage- und Konsumstrukturen bieten Chancen neue, auf den Bedarf von Endverbrauchern ausgerichtete Geschäftsfelder zu entwickeln.

Das Stichwort „Seniorenwirtschaft“ umreißt eine ganze Vielfalt denkbarer Ansatzpunkte: Baugewerbe und Handwerk können Lösungen anbieten für altersgerechtes Wohnen. Haushaltsnahe Dienstleistungen können ausgebaut werden. Beispiele sind Einkaufs- oder Reinigungsdienste. Auch Gesundheits-, Freizeit-, Sport- und Weiterbildungsangebote können spezieller auf Bedarfe von Senioren ausgerichtet werden.

Und schließlich ist es ein weites Feld für Innovationen, technische Geräte seniorengerechter zu gestalten. Viel wird davon abhängen, solche Potenziale frühzeitig zu erkennen und klug zu entwickeln.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Analyse neuer Marktmöglichkeiten und Einstellung auf eine veränderte Kundengruppe u.a. mit diesen Leistungen:
Aufzählung Analyse der Marktpotenziale in der Märkischen Region
Aufzählung Beratungsangebote
Aufzählung Konkrete Schulungsangebote